Mi, 14. November 2018

Bequemer arbeiten

20.08.2018 12:44

MX Vertical: Logitech stellt die Maus auf den Kopf

Mit der „MX Vertical“ hat Logitech am Montag eine neue Computermaus vorgestellt, die durch ihr außergewöhnliches Design besonders ergonomisch sein und damit das Arbeiten vor dem Rechner spürbar bequemer machen soll.

„Wir wissen, dass viele Computernutzer Beschwerden in der Hand, am Unterarm und am Handgelenk haben“, so Delphine Donne-Crock von Logitech in einer Aussendung. „Daher haben wir die MX Vertical, unsere bislang fortschrittlichste ergonomische Maus entworfen, die eine natürliche Händedruck-Position ermöglicht.“

Der vertikale Winkel von 57 Grad soll demnach verhindern, dass Nutzer ihren Unterarm verdrehen und die Produktivität durch Ermüdungserscheinungen beeinträchtigt wird. Im Vergleich zu einer gewöhnlichen Maus wird die Muskelaktivität um bis zu zehn Prozent reduziert, verspricht der Hersteller.

Bis zu vier Monate Laufzeit
Abgesehen von der ungewöhnlichen Form bietet die MX Vertical einen 4000 DPI-Sensor, dessen Genauigkeit und Geschwindigkeit sich auf Knopfdruck einstellen lässt. Der integrierte Akku soll bei voller Ladung bis zu vier Monate halten und bereits nach einer Ladung von einer Minute wieder Saft für bis zu drei Stunden bieten.

Die MX Vertical ist voraussichtlich ab September erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 109 Euro.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rund 10 Millionen Euro
Am Sonntag wartet dritter Lotto-Sechsfachjackpot!
Österreich
Nicht zu glauben!
Test-Fiasko! Schweiz blamiert sich gegen Katar
Fußball International
Eklat bei Bayern
TV-Experten geohrfeigt: Ribery entschuldigt sich
Fußball International
Urteil in St. Pölten
Mit Pkw auf Ex-Freund und neue Freundin zugerast
Österreich
Mit Probeführerschein
Lenker (20) raste Polizei im 244-PS-Audi davon
Oberösterreich
Fußprellung
Deutschland gegen Russland ohne Dortmund-Star Reus
Fußball International
Als Sportdirektor
Nächster Paukenschlag! Rieds Schiemer schmeißt hin
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.