Fr, 19. Oktober 2018

Muskulös und bewaffnet

02.08.2018 09:24

Erstes Foto: Frauenpower beim neuen „Terminator“

Mit Frauenpower stimmen die Macher vom nächsten „Terminator“-Film auf den sechsten Teil der futuristischen Action-Serie ein. Das Studio Paramount Pictures veröffentlichte am Mittwoch das erste Set-Foto mit den weiblichen Stars Linda Hamilton, Natalia Reyes und Mackenzie Davis. Muskulös und schwer bewaffnet schreitet das Trio vor einer Trümmerkulisse zur Tat.

Der noch titellose „Terminator“-Film unter der Regie von Tim Miller („Deadpool“) soll im November 2019 in die Kinos kommen. Alt-Star Arnold Schwarzenegger, der durch die Cyborg-Rolle berühmt wurde, Gabriel Luna und Diego Boneta spielen ebenfalls mit. James Cameron ist als Produzent an Bord. Er hatte 1984 und 1991 bei den ersten beiden Filmen Regie geführt. Zuletzt brachte Alan Taylor mit „Terminator: Genisys“ (2015) den fünften Teil ins Kino.

„Gleichberechtigung der Geschlechter“
Im letzten September war durchgesickert, dass es nach mehr als 25 Jahren eine „Terminator“-Wiedervereinigung zwischen Arnold Schwarzenegger und Hamilton gibt.

Produzent James Cameron schwärmte: „Linda hatte einen Rieseneinfluss auf weibliche Actionstars nach ihr. Und dass sie als erfahrene Kriegerin zurückkehrt, soll für die Gleichberechtigung der Geschlechter im Film ein Zeichen setzen. Wir haben ständig 50- oder 60-jaehrige Männer, die Bösewichte killen. Doch Frauen in dem Alter gibt es in solchen Actionfilmen nicht.“ 

Auf Instagram waren bereits zuvor Fotos der durchtrainierten Hamilton kursiert, die ihrem jüngeren Ich in nichts nachsteht. 

Neuer Film folgt zeitlich „T2“
Die heute 61-Jährige hatte im ersten „Terminator“ 1984 zum ersten Mal die Rolle der taffen Sarah Connor - eine Serviererin, die von einem Killer-Roboter aus der Zukunft gejagt wird - gespielt.

Auch in der Fortsetzung 1991 war Hamilton wieder mit dabei - setzte aber die nächsten drei Folgen aus. Laut Insidern soll der neueste „Terminator“ zeitlich direkt nach „T2“ folgen.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.