21.04.2004 14:35 |

Internet V2.0

10.000 Mal schneller als das Internet

Wie die "Computerwoche" berichtet haben Wissenschaftler des kalifornischen Institute of Technology und die Genfer Internet-Erfinder des Forschungslabors CERN einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Bei der Datenübertragung von Los Angeles nach Genf wurde eine Geschwindigkeit erreicht, die rund 10.000 Mal schneller ist als eine herkömmliche Internet-Leitung.
Die Daten wurden über eine Strecke vonrund 11.000 Kilometern mit durchschnittlich 6,25 Gigabit pro Sekundeübertragen. Damit wurde im Rahmen des Wettbewerbs "Internet2 Land Speed Record" ein neuer Spitzenwert erzielt. Der Internet-Nachfolger"Internet 2" vernetzt derzeit rund 200 Universitäten. DieInitiative wird von Bildungseinrichtungen, Behörden und Industrieunternehmengetragen und soll noch schnellere Datenübertragungen ermöglichen.Detail am Rande: Beim neuen High-Speed-Rekord wurde nicht dasneue Internet Protokoll Version 6 (IPv6) eingesetzt, sondern dasalteIPv4-Protokoll.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol