Mi, 22. August 2018

Keine Karten mehr

30.01.2018 12:20

TomTom stellt Updates für ältere Navis ein

Der Navi-Spezialist TomTom hat angekündigt, künftig für eine ganze Reihe älterer Navigationsgeräte keine Karten-Updates mehr anzubieten. Die betroffenen Geräte verfügten "nicht über ausreichende Ressourcen, um die neuesten Karten und die neueste Software darauf laufen zu lassen", so das Unternehmen in einem Blogeintrag. Benötigte eine Europakarte im Jahr 2010 etwa nur 1,6 Gigabyte Speicherkapazität, so seien es heutzutage 6,5 Gigabyte.

Betroffene Geräte (siehe Liste unten) würden zwar auch weiterhin funktionieren, jedoch mit der Zeit weniger präzise navigieren. Wer ein entsprechendes Abo für Aktualisierungen abgeschlossen habe, erhalte diese nur noch bis zu dessen Ablauf.

Über kurz oder lang bedeutet dies für Nutzer: Sie müssen sich ein neues Navi kaufen. Oder wie es TomTom formuliert: "Dies ist vielleicht die perfekte Gelegenheit, um zu entdecken, was unsere neue Palette an Navigationsprodukten Ihnen zu bieten hat."

Folgende Geräte unterstützt Tomtom künftig nicht mehr:

START
EASE
PLUS
XL 2. Generation
XL 3. Generation
XL 4. Generation
VIA 110/120 /130/220
START 20/25/45/55/60
XXL 530/535/540/550
XXL Classic
GO I90
GO 630
GO 700
GO 720
GO 730
GO 740
GO 750
GO 820
GO 825
GO 1005
ONE IQ Routes
ONE 140
ONE 5. Generation

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.