Di, 23. Oktober 2018

Spielen statt blasen

24.11.2003 14:49

Alko-Kontrolle mit PDA-Computerspiel

Ein neues Verfahren, das zur Zeit von der britischen Polizei getestet wird, soll gefährliche Alko-Lenker überführen helfen. Auf einem PDA werden zahlreiche Testaufgaben gestellt, die mehr an ein Computerspiel als an einen Alkohol-Test erinnern...
"Aussteigen und blasen!" - Bei einer Wochenend-Heimfahrtvon einem rauschenden Fest kann man schon einmal eine Einladungzur Alko-Kontrolle bekommen. Der Alkomat misst in der Atemluftden Promillegehalt im Blut und überführt angetrunkeneLenker. Aufs Pusten wird man in Zukunft vielleicht verzichtenkönnen. Ein von britischen Forschern entwickelter PDA, sollangetrunkene Fahrer überführen. Der Alk-Verdächtigemuss mit dem Eingabestift einem bewegten Punkt folgen und aufbestimmte Verkehrszeichen reagieren, während andere ignoriertwerden sollen. Die ersten Testläufe sind nach Angaben derbritischen Forschungsleiterin Julia Boyle sehr aussagekräftig.Wann der Alko-PDA endgültig fertig gestellt wird, ist nochnicht bekannt.

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.