So, 16. Juni 2019
Schlagwort

Wassermasse

Beschreibung
Als Wassermasse wird in der Ozeanographie ein eindeutig identifizierbares Volumen Wasser im Ozean bezeichnet. Wassermassen zeichnen sich durch ihre spezifische Konzentration von Tracern aus. Beispiele sind Salzgehalt, Temperatur, Sauerstoff- oder FCKW-Konzentration. Die Verfolgung von Wassermassen ist in der Ozeanographie eine der am häufigsten verwendeten Methoden, um Meeresströmungen indirekt zu untersuchen: Dabei wird verfolgt, wie sich Wassermassen in den Ozeanen bewegen, verteilen und vermischen.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Finalsieg vs. Südkorea
Ukraine krönt sich erstmals zum U20-Weltmeister
Fußball International
Im Alter von 88 Jahren
Architekt Wilhelm Holzbauer ist gestorben
Österreich
Fünf Jahre danach
Ribery: „Es ist die größte Ungerechtigkeit!“
Fußball International
Kein Fremdverschulden!
Österreicher (47) lag tot in Hotelsuite im Kosovo
Oberösterreich
Frauen-Fußball-WM
Europameister Niederlande im Achtelfinale
Fußball International
Gluthitze, Gelsen usw.
Österreich droht ein Wetter-Sommer der Extreme
Österreich

Themen finden

Top Themen

Newsletter