Sa, 23. Juni 2018

Anpassungsfähig

08.10.2007 15:38

Surround-Sound aus dem Kopfhörer

Surround-Sound in den eigenen vier Wänden zu genießen ist schön und gut - häufig stoßen die Vibrationen des Subwoofers beim Nachbarn allerdings auf weniger Gegenliebe. Mit dem "Headzone Pro" hat Beyerdynamic jetzt einen Kopfhörer auf den Markt gebracht, der einem 5.1-System in nichts nachstehen soll.

Wie bei einem 5.1-Lautsprechersystem soll der Nutzer des Kopfhörers das Klangverhalten gestalten können. Parameter, wie etwa die Position der Lautsprecher im Raum, der Abstand der Lautsprecher zum Zuhörer, Größe oder auch akustische Beschaffenheit des Raumes, sollen sich interaktiv einstellen lassen und so für ein realistisches Klangbild sorgen.

Zusätzlich unterstützt wird dieses Gefühl durch den Einsatz einer Ultraschall-Technik, mittels derer der "Headzone Pro" permanent die eigene Kopfposition ermittelt und die Audiowiedergabe entsprechend anpasst. Im Gegensatz zu traditionellen Kopfhörern bewegt sich das Klangbild nicht mit der Kopfdrehung, sondern befindet sich wie im realen Umfeld je nach Kopfdrehung immer noch vor, neben oder hinter dem Hörer.

Einen unangenehmen Beigeschmack bringt so viel räumliches Klang-Erlebnis allerdings mit sich: Der Preis für den Surround-Kopfhörer liegt derzeit bei um die 2.200 Euro. Viel Geld, für das man von Zeit zu Zeit auch die Nachbarn einladen kann, wenn es mit der alten 5.1-Anlage wieder mal zu laut geworden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.