Krone Plus Logo

Promi Lena betroffen

Darum verabschieden sich die Haare bei Long Covid

Gesund
23.05.2024 11:41

Leistungs- und Aktivitätseinschränkungen, Kopfschmerzen, Riech-, Schmeck- und Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen - Long Covid beinhaltet eine lange Liste an Symptomen. Eines der häufigsten ist Haarausfall. Der vor allem zu psychischen Problemen führen kann. Auch Promis wie Lena Meyer-Landrut waren davon betroffen.

Im September vergangenen Jahres überraschte die deutsche Entertainerin ihre Fans mit einer Typ-Veränderung. Ihre lange Mähne tauschte sie gegen einen modernen, kurzen Haarschnitt. Nun gibt sie zu, dass der Friseurbesuch gesundheitliche Gründe hatte. „Hab wegen Long Covid zwischen März und August über 50 Prozent meiner Haare verloren“, schreibt Lena auf ihrer Homepage. 

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele