04.11.2021 12:20 |

Was funkelt denn da?

Süße Verlobungs-Gerüchte um Jennifer Garner

Während sich Ben Affleck mit Jennifer Lopez von Red Carpet zu Red Carpet turtelt, hält seine Ex-Ehefrau Jennifer Garner ihre Liebe zu John Miller lieber so privat wie möglich. Umso aufgeregter sind Fans der Schauspielerin nun, als sie sich auf Instagram mit einem verdächtigen Ring am Finger zeigte. Ist die 49-Jährige etwa verlobt?

Ein funkelnder Ring an Jennifer Garners linkem Ringfinger sorgt derzeit für reichlich Furore. Die Schauspielerin, die seit 2018 - und mit einer kurzzeitigen Unterbrechung - mit ihrem Freund John Miller glücklich ist, lässt damit die Gerüchteküche um einen Antrag ihres Liebsten hochkochen.

Eigentlich wollte Garner in dem Instagram-Clip, den sie am Mittwoch gepostet hatte, mit „30 über Nacht“-Kollegin Judi Greer über Alkohol und über den Verzicht von Alkohol plaudern. Doch als die Schauspielerin zu Beginn des Videos eine Tasse Tee in die Höhe hielt, hatten die Fans nur noch Augen für den glitzernden Ring an ihrem Finger. Hat sich Garner etwa still und heimlich mit dem CEO der CaliGroup verlobt?

Garner hält Liebe unter Verschluss
Zu den Spekulationen um eine mögliche weitere Hochzeit schweigt die Hollywood-Beauty bislang. Das ist aber auch kein Wunder, hält Garner ihre neue Liebe zu John Miller auch so privat wie möglich. Turtel-Auftritte wie diese ihres Ex-Mannes Ben Affleck mit Jennifer Lopez gibt es ebenso wenig wie Liebes-Interviews oder Kuschel-Fotos auf Instagram. 

Im letzten August wurden Gerüchte um eine vorübergehende Trennung von Garner und Miller laut, im April berichteten US-Medien schließlich, die beiden hätten wieder zueinander gefunden. Bis 2015 war die 49-Jährige mit Ben Affleck verheiratet. Aus der Ehe mit dem „Batman“-Star gingen die Kinder Violet (15), Seraphina (12) und Sam (9) hervor.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol