Aktiv bleiben!

Täglich drei Stunden Bewegung für die Kleinsten

Laufen, springen und toben - die Jüngsten sollten ihren Drang nach Aktivität täglich drei Stunden ausleben dürfen! Ein österreichisches Expertenteam hat nun Richtlinien zusammengestellt, wie viel und welche Bewegung junge Menschen brauchen, um gesund aufzuwachsen.

„Kinder unter sechs Jahren sollten sich eigentlich den ganzen Tag über bewegen können, davon mindestens eine Stunde mit höherer Intensität. Hier eignen sich Lauf- und Fang- sowie Ballspiele. Turnen, Dreirad- und Laufradfahren kräftigen die Muskulatur. Hüpfen, Springen und Rennen stärken die Knochen“, so der Salzburger Kinderarzt Dr. Holger Förster, Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ).

Zitat Icon

Kinder unter sechs Jahren sollten sich eigentlich den ganzen Tag über bewegen können, davon mindestens eine Stunde mit höherer Intensität.

Dr. Holger Förster, Kinderarzt

Bei 6- bis 18-Jährigen sollte täglich 60 Minuten körperliche Aktivität mit mittlerer oder hoher Anstrengung das Minimum darstellen. „Kraftübungen, Wandern, Treppensteigen, Seilspringen sowie Schwimmen, Eishockey, Handball, Volleyball oder auch Tennis an drei Tagen in der Woche einplanen. Vier Stunden wöchentlich Ausdauertraining, z. B. durch Schnellgehen oder Radfahren“, rät der Experte.

Eva Greil-Schähs
Eva Greil-Schähs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol