Weniger Schmerzen

Tipps von Lizz Görgl: Training hält Gelenke fit

Beschweren in Rücken oder Nacken werden meist ausgelöst durch zu langes Sitzen sowie eingeschränkte Bewegungen. Die ehemalige österreichische Skirennläuferin und Doppelweltmeisterin Lizz Görgl gibt Tipps, den Schmerzen vorzubeugen.

„Unser Körper ist darauf ausgerichtet, sich dreidimensional in alle Richtungen zu bewegen“, berichtet die Doppelweltmeisterin Lizz Görgl. Als Botschafterin der „Krone Active Community“ im Rahmen der Initiative Firmenchallenge Österreich möchte sie daher die Bevölkerung zu mehr Sport motivieren. "Sehr häufig werden viele Muskeln und Gelenke nicht ausreichend bzw. im vollen Bewegungsumfang genützt. Die Schultermuskeln beispielsweise werden oft vernachlässigt, was dann nicht selten zu Gelenkproblemen führt.

Daher wäre es für alle wichtig und gesund, z. B. Klimmzüge zu machen“, erklärt die langjährige Spitzensportlerin, die nun als Vortragende, Trainerin sowie Sängerin tätig ist und bald eine eigene Fitness App veröffentlicht. „Wenn wir den vollen Bewegungsumfang, die sog. „Full Range of Motion“, ausnützen, kann man nicht nur die Lebensqualität verbessern, sondern auch späteren Beschwerden im Vorfeld entgegenwirken", so Lizz Görgl.

Krone Active Community

Die Firmenchallenge Österreich findet von 7. 9. - 26. 10. statt. Die „Kronen Zeitung“ als Partner bietet auch die Möglichkeit zur Teilnahme, wenn jemand nicht in einem Unternehmen ist oder der Arbeitgeber nicht teilnehmen möchte. In der Teilnahmekategorie Krone Active Community können Einzelpersonen ihren Bewegungsfortschritt dokumentieren.Einfach anmelden, die MOVEEFFECT-App herunterladen und los geht’s! Hier finden Sie auch kurze Videos mit Bewegungstipps der ehemalige Skirennläuferin und Botschafterin der Krone Active Community, Lizz Görgl.

Regina Modl
Regina Modl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol