05.05.2020 07:41 |

Wieder Schule

Ergänzungsunterricht für 2800 Maturanten in Schule

Strenge Maßnahmen für alle Schüler in Kärnten und Osttirol...

Die Sicherheitsvorkehrungen beim Wiederbeginn am BRG Viktring waren streng. Desinfektionsmittel vor dem Haupteingang, auf Infoständern stehen alle Verhaltensregeln, die die Schüler zu befolgen haben. „Ich bin froh, da zu sein. Die letzten Wochen waren mit den vielen Verordnungen stressig“, sagt Maturant Paul Hackl.

Auch im Chemiesaal wird unterrichtet, in dem sowieso Plexiglaswände als Schutzmaßnahmen stehen. Bis zum Maturastart am 25. Mai wird ein Ergänzungsunterricht angeboten. Da können Schüler, die auf Nichtgenügend stehen, ihre Note ausbessern und zur Matura antreten. 

Imerys spendet 50 Computer für NMS
Neue Mittelschulen bekommen vom Bund keine Computer gestellt. 750 Schüler können deswegen nicht am virtuellen Unterricht teilnehmen. „Imerys Fused Minerals“ aus Villach hat jetzt 50 Geräte an die Bildungsdirektion übergeben.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.