Di, 25. Juni 2019
13.06.2019 12:02

Vergleichen lohnt sich

So schützen Sie Ihr teures E-Bike

Jedes dritte verkaufte Fahrrad ist ein E-Bike. Bei Kosten von im Schnitt über 2500 Euro sollte man auch auf eine Versicherung nicht vergessen. Doch Vorsicht: Nicht nur die Prämien dafür sind unterschiedlich, sondern auch die Leistungen im Fall der Fälle.

Ein Blick auf das Vergleichsportal durchblicker.at zeigt die Unterschiede. So verlangen alle Versicherer einen Selbstbehalt (SB) von 100 bis 250 Euro bzw. bis zu 20 Prozent (Helvetia) des Preises. Darüber hinaus ist die Verwendung eines Radschlosses (meist Bügel- oder Faltschloss) zwingend vorgeschrieben.

Manche Anbieter versichern das Bike auch nur, wenn man bei ihnen schon eine Haushaltsversicherung hat (VAV). Ein neues 2500-Euro-Elektrobike kann bei der Zurich connect um 74,80 Euro im Jahr versichert werden (200 SB). Die VAV verlangt 95 Euro (250 Euro SB). Bei der Allianz sind es wiederum 137,50 Euro im Jahr (bei 10 Prozent SB). Händler wie z. B. Intersport bieten ebenfalls einen E-Bike-Schutz (ab 90 Euro im Jahr) an. Bei allen gilt: Versicherungsbedingungen genau studieren.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-„Host“ Italien out
„Gijon-0:0“ - Franzosen UND Rumänen im Halbfinale!
Fußball International
BVT-Abschlussbericht
Massive Kritik an Justiz und Kickls Ressort
Österreich
Frauen-Fußball-WM
USA nach 2:1 über Spanien im WM-Viertelfinale
Fußball International
Stockholm „besiegt“
Olympische Winterspiele 2026 steigen in Mailand!
Wintersport
Insassin verletzt
Linienbus beim Ausweichen über Böschung gekippt
Niederösterreich
„Klasse gespielt!“
Deutsche loben Österreichs U21: „Geile Mannschaft“
Fußball International