Mi, 22. Mai 2019
15.05.2019 09:01

Wirbelsäulenprobleme

Hausarbeit ohne Rückenweh

Zehn Stunden wöchentlich verbringen die Österreicher mit Putzen, Bügeln und Kochen. Damit diese Tätigkeiten nicht zu Schmerzen am Bewegungsapparat führen, sollte rechtzeitig vorgebeugt werden.

Verspannungen durch Über- und Fehlbelastung im Alltag können zu unerträglichen Schmerzen in Wirbelsäule, Nacken und Schulter führen. Erkennen Sie die typischen Fehler bei der Arbeit im Haushalt, um sie gezielt zu vermeiden.

„Das gelingt am besten, wenn man auf die Schwachstellen des Körpers achtet“, betont Dr. Patrick Mader, Orthopäde am UKH Lorenz Böhler Wien, und gibt Tipps:

  •  Stellen Sie beim Bügeln das Brett so ein, dass der Rücken gerade bleibt. Öfter Sitzpausen auf Bügel-Stand-Hockern machen.
  •  Staubsauger und Wischmopp sollten sich an die Größe ihrer Benutzer anpassen lassen.
  •  Für länger andauernde Tätigkeiten beim Kochen besser an den Tisch setzen.
  •  Zum Befüllen von Waschmaschine und Trockner in die Knie gehen, anstatt sich dauernd hinunterzubeugen.
  •  Rückenschonend einkaufen bedeutet, besser öfter kleine Mengen zu besorgen oder einen Trolly zu verwenden.
  • Ausgleichssport betreiben. Erste Hilfe bei Verspannungen können z. B. Wärmebehandlungen bieten.
    Karin Rohrer-Schausberger, Kronen Zeitung 
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neuer Ronaldo-Chef?
Hammer-Gerücht: Guardiola soll neuen Klub haben!
Fußball International
Karriere wohl zu Ende
Fatal! Gewichtheber erleidet Horror-Verletzung
Sport-Mix
Angelobung durch VdB
Kurz bestätigte Namen der vier neuen Minister
Österreich
Razzia in elf Städten
Großeinsatz gegen irakische Rockerbande
Welt
Das Sportstudio
WAC faucht in Richtung LASK & Thiems großer Traum
Video Show Sport-Studio
Umjubelte Premiere
Hysterie um Pitt, DiCaprio und Tarantino in Cannes
Video Stars & Society
„Pfoten helfen Pfoten“
Rüde „Elvis“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Plattform „Mein Wien“
Entlaufene Haustiere per Mausklick wiederfinden
Tierecke
Talk mit Katia Wagner
In welche Zukunft steuert unser Österreich?
Österreich
Ehefrau hat Krebs
Nach Herzinfarkt: Nächster Schock für Casillas
Fußball International

Newsletter