16.11.2018 10:04 |

Facebook vs. Apple

Zuckerberg erteilt seinen Managern iPhone-Verbot

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat seinen Managern iPhone-Verbot erteilt - als Reaktion auf einen Disput mit Apple-Boss Tim Cook, der sich zuletzt auffallend kritisch über Facebook geäußert hatte. Das Facebook-Management nutzt deswegen künftig nur mehr Android-Smartphones.

Das berichtet die „New York Times“ am Donnerstag. Die zuckerbergsche Weisung sei eine Reaktion auf Tim Cooks Datenschutzkritik an Facebook, die der Apple-Manager nach Bekanntwerden des Cambridge-Analytica-Skandals öffentlich anbrachte.

Cook sprach von „Privatsphäre als Menschenrecht“
Cook übte damals Kritik daran, dass Facebook nicht konsequent genug beim Datenschutz gewesen sei und sein Geld mit den privaten Daten der Menschen verdiene. Apple dagegen könne so ein Skandal als Hardware-Firma nicht passieren, sagte Cook - und sprach von „Privatsphäre als Menschenrecht“.

Facebook-Boss Zuckerberg dürfte Cook damit nachhaltig verärgert haben. Zuckerberg reagierte mit dem iPhone-Verbot für seine Manager und rechtfertigte dieses damit, dass Android das deutlich verbreitetere Mobilbetriebssystem sei und man damit näher am Kunden sei.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter