Mo, 22. Oktober 2018

Angriff auf Apple

18.09.2018 11:47

Das gibt es bei Xiaomi zum Preis eines iPhones

Zwischen 1149 Euro in der günstigsten Version und 1649 Euro in der größeren Max-Variante mit 512 Gigabyte Speicher müssen Fans für Apples neues iPhone XS hinlegen. Dass es anderswo fürs gleiche Geld deutlich mehr zu holen gibt, demonstriert jetzt der chinesische Hersteller Xiaomi mit einer cleveren Marketing-Aktion.

In seinem chinesischen Online-Shop hat der Hersteller drei Bundles mit Geräten zusammengestellt, deren Wert jenem der neuen iPhones entspricht. Wohl nicht zufällig heißen die Pakete denn auch „XS Max“, „XS“ und - in Anlehnung an das dritte und günstigste neue iPhone - „XR“.

Während es bei Apple aber eben bloß ein iPhone gibt, bietet Xiaomi zum selben Preis Smartphone, Notebook, Bluetooth-Kopfhörer und einen Fitness-Tracker, wie xda-developers.com berichtet. Wer nun auch hierzulande hofft, ein Schnäppchen zu schlagen, wird allerdings enttäuscht: Die Pakete sind aktuell ausschließlich in China erhältlich.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.