Fr, 21. September 2018

Sexy Laufsteg-Show

13.09.2018 09:38

Gigi und Bella Hadid in Rihannas heißen Höschen

Wenn Rihanna Unterwäsche designt, kann man sich sicher sein, dass die ziemlich sexy ist. Den Beweis lieferten jetzt die Topmodel-Schwestern Gigi und Bella Hadid, die bei der „Savage x Fenty“-Show auf der Fashion Week in New York in wenig Stoff über den Laufsteg schwebten. 

Wegen dieser sexy Dessous-Show kann sich Victoria‘s Secret warm anziehen! Am Mittwoch schickte Rihanna Models in sexy Stücken ihrer Dessous-Marke „Savage x Fenty“ in New York über den Laufsteg. Vorne weg: Gigi und Bella Hadid, die in den heißen Höschen der Sängerin eine richtig gute Figur machten. 

Dass die - durchaus nicht ganz jugendfreien - Kreationen der 30-Jährigen aber nicht nur an vom Scheitel bis zur kleinen Zehe trainierten Modelkörpern gut ausschauen, das stellte die Sängerin eindrucksvoll unter Beweis. Denn anders als beim Wäscheriesen, der jetzt seine superschlanken Engel vorstellte, ließ Rihanna neben Frauen mit Babybauch auch kurvige Beautys in ihren heißen Kreationen über den Catwalk laufen. 

Auf Instagram freute sich Rihanna über die gelungene Dessous-Schau: „Die Show war heiß, heiß, heiß!“, schrieb die Sängerin stolz.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.