Mo, 18. Juni 2018

Kuschelzart

26.01.2007 15:41

So bleibt deine Haut jetzt streichelweich

Es ist schon ein Dilemma: Gerade jetzt, wo die Tage kurz und die dunklen Abende lang sind, wollen wir viel kuscheln. Kerzenschein, Romantik, schööön... Und gerade jetzt haben wir ständig raue Haut! Wo wir sie doch so gerne streichelzart hätten. Krone.at sorgt dafür, dass Zärtlichkeit nicht an deiner rauen Schale scheitert.
Ob uns der Wind um die Ohren pfeift, ob es regnetoder klirrend kalt ist, unser Körper muss die Temperaturkonstant halten. Die Haut ist die Grenzschicht zur Umwelt undmuss mit den extremen Bedingungen fertig werden. Dabei brauchtsie Unterstützung.
 
Im Winter sind die Gegensätze für dieHaut besonders groß, weil wir von eisiger Kälte inoft überheizten Räume mit trockener Luft wechseln. Schonab acht Grad abwärts gerät z. B. die Talgproduktionim Gesicht ins Stocken. Die fetthaltige Schutzschicht kann sichdann nicht so gut auf der Haut verteilen.
 
Darauf reagiert sie gereizt, trocknet schnelleraus, Bakterien und Schadstoffe dringen leichter ein. Wir habenfür dich die besten Tipps zusammengestellt, mit denen dudeine Haut samtig weich erhältst. Durchklicken!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.