06.01.2007 15:05 |

Angst vor Paparazzi

Polizeischutz für Prinz Williams Freundin Kate

Die Freundin des britischen Thronfolgers Prinz William, Kate Middleton, hat kurz vor ihrem 25. Geburtstag mehr Polizeischutz bekommen. Auf diese Weise solle die Tochter eines Unternehmer-Ehepaares besser vor aufdringlichen Fotografen abgeschirmt werden, berichtet die Tageszeitung "The Times". Middleton, die am Dienstag Geburtstag hat, wird seit einiger Zeit von deutlich mehr Paparazzi verfolgt als früher. Grund dafür sind anhaltende Spekulationen über eine bevorstehende Verlobung.

In den vergangenen Tagen bezogen mehrmals Polizeibeamte vor ihrer Wohnung im Londoner Stadtteil Chelsea Stellung. Beim Verlassen eines Nachtclubs wurde sie in der Nacht zum Freitag zusammen mit William von fast einem Dutzend Polizisten abgeschirmt.

Der verstärkte Schutz sorgte nun allerdings auch dafür, dass die Gerüchte über eine Hochzeit neuen Auftrieb bekamen: Erst bei einer offiziellen Verlobung hätte die Tochter aus bürgerlichem Haus Anspruch auf eine Bewachung rund um die Uhr.

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol