Di, 13. November 2018

Größte Kleinste

01.09.2017 12:18

400 GB: SanDisk bringt microSD-Speicherriesen

Zwei Jahre nach der Einführung seiner rekordbrechenden microSD-Karte mit 200 Gigabyte Speicher legt Western Digital noch eins oben drauf: Mit der SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte mit 400 Gigabyte stellte der Speicherhersteller am Donnerstag die microSD-Karte mit der weltweit höchsten Speicherkapazität für die Nutzung in Mobilgeräten vor.

"Mobilgeräte sind zum Mittelpunkt unseres Lebens geworden. Die Menschen haben sich an ihr Smartphone als ständigen Begleiter gewöhnt - sowohl zur Unterhaltung als auch für berufliche Zwecke. Wir sammeln und teilen enorme Datenmengen auf Smartphones, Drohnen, Tablets, PCs, Laptops und vielen weiteren Geräten. Es ist zu erwarten, dass der Speicherbedarf in Zukunft noch weiter ansteigen wird, da Anwender immer komplexere Funktionen und Inhalte in noch höherer Qualität auf ihren Geräten erwarten", so Jeff Janukowicz vom Marktforscher IDC.

"Wir rechnen damit, dass Nutzer von Mobilgeräten weltweit allein in diesem Jahr mehr als 150 Milliarden Apps installieren werden. Dafür brauchen wir auf unseren Lieblingsgeräten jede Menge Speicherplatz."

40 Stunden Full-HD-Video auf einer microSD-Karte
Western Digital kommt dem nun mit seiner neuen Speicherkarte entgegen: Die microSD-Karte mit der derzeit weltweit höchsten Speicherkapazität kann dem Hersteller nach bis zu 40 Stunden Videos in Full-HD-Qualität fassen und erreicht eine Übertragungsrate von bis zu 100 Megabyte pro Sekunde. Mit dieser Übertragungsrate könnten Anwender bis zu 1200 Fotos pro Minute übertragen, verspricht der Hersteller in einer Mitteilung.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte mit 400 Gigabyte liegt bei 249,99 Euro. SanDisk gewährt eine zehnjährige Herstellergarantie auf die Speicherkarte.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nur mehr 12 erlaubt?
England will nach Brexit Legionärs-Zahl reduzieren
Fußball International
Die „Krone“ zu Besuch
Matt: „Mit den Pferden ist’s wie beim Skifahren!“
Wintersport
Zahlen aus Ministerium
Abschiebungen: Plus 46%, beinahe 50% vorbestraft
Österreich
Im Derby auf der Bank
Genoa-Krise: Juric bekommt doch noch eine Chance!
Fußball International
Klub der 37-er
Tag der Karriere-Enden! Drei Weltgrößen hören auf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.