Mi, 19. September 2018

"Jelly"

04.05.2017 08:57

Chinesen bauen kleinstes LTE-Smartphone der Welt

Heutige Smartphones haben meist fünf Zoll oder mehr Diagonale und sind damit nicht besonders handlich. Das chinesische Smartphone "Jelly" soll nun mit gerade einmal 2,45 Zoll Diagonale Freunde kompakter Geräte ansprechen und sucht auf Kickstarter nach Unterstützern. Das Interesse ist riesig: Das Finanzierungsziel von 30.000 US-Dollar hat man bereits um das Fünffache überschritten.

Ein waschechtes Android-7-Smartphone im Mini-Format: Der chinesische Hersteller Unihertz rennt bei der Kickstarter-Gemeinde mit seiner Idee für das wohl kleinste LTE-Smartphone der Welt offene Türen ein. 33 Tage vor Ende der Crowdfunding-Kampagne hat das Unternehmen rund 150.000 US-Dollar für die Massenproduktion des Geräts gesammelt. Dem geplanten Marktstart im August sollte damit nichts mehr im Wege stehen.

Die Ausstattung: Ein nicht näher benannter 1,1-Gigahertz-Vierkernprozessor, ein Gigabyte RAM, acht Gigabyte interner Speicher und ein Akku mit 950 Milliamperestunden Kapazität. Eine Pro-Version mit doppeltem RAM und Speicherplatz ist ebenfalls geplant. Die Auflösung des 2,45 Zoll großen Displays beläuft sich auf magere 432 mal 240 Pixel, preislich spielt das Gerät sowohl in der Pro-, als auch in der Standardversion unter 100 Euro - zumindest für Kickstarter-Unterstützer.

Für Foto-Fans ist das Smartphone mit seiner Acht-Megapixel-Kamera (Front: 2 Megapixel) nicht optimal gerüstet. Geht alles glatt, soll das Gerät im Spätsommer auf den Markt kommen. Erste Prototypen hat Unihertz bereits gebaut, die Kickstarter-Kampagne soll nun die Kosten für die Massenproduktion hereinspülen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.