04.05.2006 10:57 |

Flexi-Cam

Diese Webcam lässt sich biegen und falten

Wer eine Webcam sein Eigen nennt, der kennt das Problem: Viel zu oft muss man sich verrenken und verbiegen, um noch im Bildausschnitt zu erscheinen. Wesentlich einfacher ist es, wenn die Kamera diese Aufgabe übernimmt. Saiteks "Flexi-Cam" macht's jetzt möglich.

Saiteks flexible Webcam "Flexi-Cam" besteht aus frei beweg- und drehbaren Ring-Elementen. Die Kamera kann so selbst auf unebenen Flächen aufgestellt und sogar angeklemmt werden. Wird sie nicht mehr benötigt, dann lässt sich die "Flexi-Cam" platzsparend zusammenfalten.

Die "Flexi-Cam" bietet eine Auflösung von 640 mal 480 Pixeln. Videos lassen sich mit einer Bildfrequenz von 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Besonders praktisch: Ein integriertes Mikrofon erspart die Anschaffung eines weiteren Geräts. Die Kamera eignet sich daher auch optimal zur Videotelefonie bzw. VoIP. Die Datenübertragung erfolgt über USB 2.0.

 

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol