Mi, 20. Juni 2018

Happy Birthday eBay

05.09.2005 12:13

Online - Auktionshaus eBay wird 10 Jahre alt

Ob kleine Schätze oder großes Gerümpel - seit mittlerweile zehn Jahren wird bei eBay verkauft und ersteigert. Doch wie kam das Auktionshaus zu seinem Namen? Und welche Rekorde wurden in den letzten Jahren aufgestellt?

Sagenhafte fünf Millionen Artikel werden täglich neu bei eBay angeboten. Damit ist es das erfolgreichste Internet - Auktionshaus der Welt. In 27 Ländern gehen jeden Tag Millionen Menschen auf Schnäppchenjagd. Doch nur die wenigsten davon kennen auch die Geschichte von eBay und wie sein Name entstand.

Wie alles begann
Die Idee, eBay zu gründen, entstand aus der PEZ-Sammel-Leidenschaft von Pierre Omidyar und seiner Frau. Sie kamen darauf, ihre Sammlung über das Internet zu erweitern. Pierre erkannte die Marktlücke und gründete eBay. Eigentlich sollte das Auktionshaus den Namen „Echo Bay“ tragen. Da der Name im Internet aber schon vergeben war, entschied sich Omidyar für die Abkürzung eBay.

Rekordverdächtig
In der zehnjährigen Geschichte von eBay wurden zahlreiche - auch kuriose - Rekorde aufgestellt:
Über den Ladentisch gingen nicht nur die Weltherrschaft (3,50 Euro) und die getoastete Jungfrau Maria (28.000 Dollar), sondern auch "Nichts" um 1,50 Euro. Die Auktion des Golf IV von Kardinal Ratzinger wurde im Mai 2005 unglaubliche 8,4 Millionen mal angeklickt, versteigert wurde das Auto an ein Internet - Casino um 188.938,88 Euro. Als teuerster Artikel wechselte ein Flugzeug den Besitzer. Der Gulfstream Düsenjet ging für 4,9 Millionen US-Dollar an eine afrikanische Chartergesellschaft. Einen besonders kuriosen Werbeplatz versteigerte eine Amerikanerin: Für 10.000 Dollar ließ sich die 30-Jährige den Namen eines Internet-Casinos auf ihre Stirn tätowieren!

Positivier Nebenaspekt: eBay ist einer der größten "Arbeitgeber" der Welt. Nach Angaben des Auktionshauses verdienen mehr als 724.000 Menschen allein in den USA ihren Lebensunterhalt ausschließlich oder teilweise mit dem Handel bei eBay. Weltweit sind es noch viele Hunderttausende mehr.

3... 2... 1... Happy Birthday, eBay!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.