Aus Fenster geflüchtet

Tochter stahl ihrer Mama Brieftasche und biss zu

Kärnten
01.06.2023 06:36

Dass das Verhältnis zwischen Kindern und ihren Eltern nicht immer perfekt sein kann, ist klar. Aber eine Auseinandersetzung in der Nacht auf Donnerstag zwischen einer jungen Klagenfurterin (22) und ihrer Mutter eskalierte komplett.

Angefangen hatte alles gegen 1.30 Uhr nachts, weil die 22-Jährige die Brieftasche ihrer eigenen Mutter stehlen wollte. Da sie hin und wieder bei ihrer Mama übernachtete, hatte sie auch einen Schlüssel zu der Wohnung in Klagenfurt. Die 49-jährige Mama der jungen Frau versuchte, den Diebstahl zu verhindern. Die Situation eskalierte: „Die junge Frau schlug dabei wild um sich und biss mehrmals in die Unterarme der Mutter“, berichtet die Polizei.

Flucht aus dem Fenster
Schließlich ließ die 49-Jährige von ihrer Brieftasche ab, die Tochter konnte das gesamte Bargeld daraus stehlen und flüchtete aus dem Fenster der Erdgeschoßwohnung, woraufhin die Mutter die Polizei alarmierte. „Wir haben versucht, die Tochter noch zu erwischen - ohne Erfolg. Gegen sie wurden ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen“, erzählt ein Polizist der „Krone“. Sie muss jetzt mit einer Anzeige wegen räuberischen Diebstahls rechnen.

Wofür sie das Geld brauchte, ist bisher unklar, soll aber im Laufe der Erhebungen geklärt werden.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele