08.03.2005 17:23 |

Y-Tunes

Yahoo startet legale Musik-Downloads

Yahoo dürfte kurz vor dem Start eines eigenen Musik-Downloaddienstes stehen, berichten mehrere Internet-Dienste. Demnach sollte der Service bereits Anfang dieser Woche starten, wurde aber auf das Monatsende verschoben.
Partner von Yahoo ist das Online-MusikunternehmenMusicNet. Die Ambitionen in Sachen Online-Musik werden mit Spannungbeobachtet: Yahoo wird zugetraut, eine ernst zu nehmende Konkurrenzfür Apples Markt dominierenden iTunes Music Store zu werden.
 
Yahoo hat vor allem in den USA eine großeund loyale Online-Community und hat sich beim Streaming von Musikund Videos bereits etabliert. Das Yahoo-Webradio Launchcast hatrund 2,2 Mio. User. Das Yahoo-Musikportal Launch wurde bereitsin Yahoo Music umbenannt und wird wohl auch den Download-Dienstanbieten.
 
Laut Marktforschern hat Yahoo aufgrund des bereitsbestehenden Traffic seiner Websites gute Chancen, obwohl das Unternehmenbisher keinen eigenen digitalen Musikplayer wie den iPod anbietet.Das Beispiel Apple hat gezeigt, dass die gemeinsame Vermarktungund eine Bindung von Online-Shop und Player das Geschäftpushen. Yahoo hat jedoch im vergangenen Jahr MusicMatch übernommen.Die Musik-Software von MusikMatch wird von einigen Anbietern digitalerMusikplayer verwendet, beispielsweise von Sony und Creative.
 
(red/ pte)
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol