In Wiener Siedlung

Neues Mistkonzept verursacht Müll- und Rattenplage

Das stinkt zum Himmel. Ohne Infos an die Bewohner wurden in einer Siedlung in Wien-Floridsdorf mehrere Müll-Container verräumt. Jetzt haben die Bewohner ein Problem.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die (verpfuschte) Dauerbaustelle vor ihrer Nase sind die Bewohner in der Jedleseer Straße 79-95 in Floridsdorf seit fast neun Jahren gewohnt - die „Krone“ berichtete. Jetzt kommt eine hausgemachte Müll- und Rattenplage dazu.

Vor etwa drei Wochen wurden vier Mist- und Papiercontainer in eine hintere Ecke der weitläufigen Anlage verfrachtet. Ohne vorherige Info an die Hausparteien. Das Ergebnis stinkt buchstäblich zum Himmel: Die gut erreichbaren Mist-Plätze quellen über.

Zitat Icon

Es kommt einem so vor, als würde jede Entscheidung bei Wiener Wohnen in einem Desaster enden, das neue Müllkonzept reiht sich nahtlos in die "Geniestreiche" der letzten Jahre ein.

FPÖ-Obmann Dominik Nepp

„Haben ein Rattenproblem“
Anrainer wie Artur P. sind erbost: „Wir haben nun ein Rattenproblem und bereits zwei Sonderreinigungen, die wir extra zu bezahlen haben.“ „Die Verantwortlichen müssen umgehend handeln, um den Hygienestandards gerecht zu werden“, fordert FPÖ-Chef Dominik Nepp.

Wiener Wohnen will jetzt „in enger Abstimmung mit der MA 48 eine zufriedenstellende Lösung“ ausarbeiten. Demnächst soll es eine Begehung geben, heißt es auf „Krone“-Anfrage.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: Krone KREATIV)