16.11.2021 11:32 |

Polizei ermittelt

Fahrraddiebe auf der Flucht in Bruckneudorf

Derzeit treiben Fahrraddiebe im Bezirk Neusiedl am See ihr Unwesen. Letzte Woche konnten sie mit mehreren Rädern aus Bruckneudorf entkommen.

In der Vorwoche gelangten bisher unbekannte Täter in einen, normalerweise nur für Wohnparteien zugänglichen, Abstellraum. Sie drangen durch ein Fenster ein und brachen dann die Tür von innen auf, um sich unrechtmäßig am Eigentum der Mieter zu bedienen. 

Gestohlen wurden insgesamt sieben Fahrräder der Marken KTM und Kalkoff, die genaue Schadenssumme steht noch aus. Die Polizei ermittelt noch, nachdem am Tatort Spuren hinterlassen und gesichert wurden.

Die Exekutive bittet Nachbarn aufmerksam zu sein. Gerade in dieser Zeit stehen Dämmerungseinbrüche an der Tagesordnung. Lieber einmal mehr als einmal weniger die Polizei rufen! 

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 7°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
stark bewölkt
5° / 8°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)