03.10.2021 18:04 |

Keine Erholung

Weiter Sorge um Wasserstand des Neusiedler Sees

2021 ist kein gutes Jahr für den Neusiedler See. Der Wasserstand des Naturjuwels sank zwischenzeitlich so tief, wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr. Experten hatten gehofft, dass sich der Pegel nach dem heißen Sommer wieder etwas erholen könnte. Doch bisher gab es keine Erholung, der Wasserstand geht weiter zurück.

Bereits im Vorjahr war der Wasserstand weit von dem langjährigen Mittel entfernt gewesen. Heuer wurden die Werte zum Teil sogar noch unterschritten. Nach einem durchschnittlichen Frühjahr stürzte mit Beginn des Sommers der Pegelstand dramatisch ab. Eine leichte Besserung gab es nur vorübergehend. Derzeit geht es wieder nach unten. Allein die Messungen der vergangenen 60 Tage zeigen eine klare Tendenz.

Hoffen auf Niederschlag
Aktuell liegt der Pegel bei 115,15 Meter über Adria, der Durchschnitt der vergangenen Jahrzehnte befindet sich aber bei 115,42 Meter über Adria. Zur Verbildlichung: Um den Wasserstand nur einen Zentimeter zu erhöhen, braucht es drei Millionen Kubikmeter Wasser. Experten hoffen nun, dass sich der See durch einen niederschlagsreichen Herbst und Winter wieder erholt. Große Erwartungen werden auch an die angestrebte Zufuhr von Wasser aus der ungarischen Moson-Donau geknüpft.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 13°
heiter
-1° / 13°
heiter
6° / 14°
heiter
4° / 14°
heiter
3° / 13°
heiter
(Bild: zVg; Krone Kreativ)