04.09.2021 10:30 |

86-Jährige starb

Brand in Wiener Wohnung forderte ein Todesopfer

Ein Todesopfer hat ein Brand in einer Wohnung im Wiener Bezirk Floridsdorf in der Nacht auf Samstag gefordert. Im fünften Stock eines Mehrparteienhauses war Feuer ausgebrochen. Als sich die Feuerwehrleute gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafften, stießen sie auf die reglose Mieterin. Für die 86-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Gegen 3.15 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Wien zum Brandort in der Doderergasse alarmiert. Zeugen hatten Rauch, der aus den Fenstern drang, bemerkt. Vorübergehend wurde Alarmstufe 2 ausgerufen. Unter Atemschutz hätten sich die Feuerwehrleute gewaltsam Zugang zur betreffenden Wohnung verschafft, berichtete die Wiener Polizei am Samstagvormittag.

In den Räumlichkeiten stießen die Einsatzkräfte auf die leblose 86-Jährige, für die es keine Rettung mehr gab.

Zigarette als Auslöser?
Das Feuer konnte in der Folge bekämpft und rasch gelöscht werden. Eine Verrauchung des Stiegenhauses sei durch den schnellen Einsatz verhindert worden, sagte Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf auf Nachfrage der APA. „Deshalb war es nicht notwendig, eine größere Anzahl von Bewohnern in Sicherheit zu bringen.“ Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache sind im Gange. Erste Erhebungen zufolge könnte das Feuer durch eine Zigarette entfacht worden sein.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter