06.08.2021 08:15 |

Ehe-Aus nach 8 Jahren

Kate Bosworth gibt Trennung mit Kussfoto bekannt

Acht Jahre waren Hollywood-Beauty Kate Bosworth und Regisseur Michael Polish verheiratet. Jetzt gab das Paar seine Trennung bekannt - mit einem Foto von einem Kuss und einer Liebeserklärung!

Zehn Jahre lang waren Kate Bosworth und Michael Polish ein Paar, acht davon verheiratet. Die Trennung des Hollywood-Paares ist nun mehr als freundschaftlich verlaufen. Auf Instagram gab die Schauspielerin ihre Trennung mit einem Kussfoto bekannt und bedankte sich für die gemeinsame Zeit mit dem 50-jährigen Regisseur.

Liebeserklärung zur Trennung
„Der Anfang ist meist der beste Teil der Liebe. Feuerwerke, Magneten, Rebellion - die Anziehungskraft“, schrieb die 38-Jährige - und weiter: „Zu verlieren, was du hast, weil du bekommen hast, was du wolltest. Der Erwartung an das Ergebnis des Ganzen nachzuhängen. Das große Unbekannte. Was, wenn wir uns dazu entschlössen, statt es zu fürchten, es zu lieben. Wenn dieses zarte und empfindliche letzte Aufflackern der Flamme ein Brennstoff ganz neuer Art würde.“

Nun sei es an der Zeit, loszulassen, aber ihre Liebe werde niemals enden, so die Schauspielerin weiter. „Unsere Herzen sind erfüllt, denn nie haben wir einander so geliebt und waren so dankbar füreinander, wie jetzt, bei dieser Entscheidung, uns zu trennen.“

Zitat Icon

Während des Prozesses, in dem wir einander losließen, haben wir festgestellt, dass unsere Liebe nie enden wird. Die Verbindung verschwindet nicht einfach. Die Liebe wird tiefer, das Herz weiter.

Kate Bosworth

Sie beide hätten sich während der letzten Jahre „gemeinsam für die Liebe entschieden, jedes Mal. Heute halten wir unsere Hände genauso fest, wie unsere Finger damals an unserem Hochzeitstag umschlungen waren, dieses Mal nur mit mehr Mut.“ Die Trennung habe sie einander sogar noch näher gebracht, so Bosworth. „Während des Prozesses, in dem wir einander losließen, haben wir festgestellt, dass unsere Liebe nie enden wird. Die Verbindung verschwindet nicht einfach. Die Liebe wird tiefer, das Herz weiter.“

Kate Bosworth und Michael Polish lernten sich 2011 bei den Dreharbeiten zum Film „Big Sur“ kennen - und lieben. Damals stand Bosworth vor, Polish hinter der Kamera.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol