13.07.2021 09:08 |

Perfekte Illusion

Riesige 3D-Katze schnurrt Passanten in Tokio an

Tokios belebtes Einkaufs- und Geschäftsviertel Shinjuku ist um eine Sensation reicher: Seit Kurzem werden dort Passanten von einer 4K-Plakatwand aus von einer riesigen 3D-Katze begrüßt. „Ich dachte, es wäre eine echte Katze“, zitierte Euronews einen Fußgänger. Inzwischen ist die virtuelle Katze zu einem beliebten Foto-Hotspot geworden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol