Sorge bei Gegnern

„Schienen“ für Breitspurbahn seitens Bund gelegt

Burgenland
08.07.2021 18:23
Das SPV-Verfahren (Strategische Prüfung Verkehr) wurde positiv abgeschlossen. Der Abschlussbericht ist jetzt öffentlich einsehbar und ruft Ärger und Unverständnis bei den Projektgegnern hervor. Denn: Die Weichen des Ausbaus der Breitspurbahn stehen auf Grün. Damit kann das Projekt jederzeit weiterverfolgt werden.

Mit dem SPV-Verfahren wurde auch ein Standort des geplanten Güterterminals, der fünf Kilometer lang und 300 Meter breit sein könnte, fixiert.

Standort fixiert
Denn im Abschlussbericht wird nur mehr die „Variante 2“ erwähnt. Dies bedeutet, dass der Bahnhof im Raum zwischen Ebergassing, Wienerherberg, Zwölfaxing und B10/B60 kommen wird, sobald weiter projektiert wird. Die Trasse wird aus Bratislava unter Kittsee und Edelstal, im Norden von Bruck Richtung Ebergassing gezogen werden.

Baut Slowakei, baut Österreich
Im Bericht ist weiter zu lesen, dass die Weiterverfolgung des Projektes in Österreich an den Status in der Slowakei gebunden sei und dass der Bau dort für die kommende Zeit nicht absehbar sei.

„Es stimmt, dass die Slowakei sich die Umsetzung des Projektes im Moment nicht leisten kann oder will“, erklären Nationalrat Maximilian Köllner und Landtagsabgeordneter Kilian Brandstätter. „Aber die Lobby dahinter hat liquide Privatinvestoren, welche den Ausbau der Breitspurbahn vorantreiben und finanzieren wollen.“

Deshalb befürchtet man, dass das Projekt nicht auf Eis liegt und Ministerin Gewessler nur keine Verantwortung dafür übernehmen will.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
13° / 27°
wolkig
12° / 27°
wolkig
13° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
heiter
12° / 26°
heiter



Kostenlose Spiele