03.07.2021 11:54 |

„OrCam“ erkennt Text

Nationalbibliothek testet smarte Brille für Blinde

Die Österreichische Nationalbibliothek setzt einen weiteren wichtigen Schritt, um ihre Bestände barrierefrei zugänglich zu machen: Ab sofort steht blinden und sehbeeinträchtigten Personen in den Lesesälen am Heldenplatz mit der „OrCam“ des gleichnamigen israelischen Start-ups eine „intelligente tragbare Sehhilfe“ zur Verfügung, die es ihnen ermöglicht, Texte zu lesen, indem sie diese über einen Mini-Lautsprecher wiedergibt.

Die „OrCam“ eignet sich laut Nationalbibliothek besonders für all jene, die von Blindheit, Sehbeeinträchtigung, Gesichtsblindheit, Legasthenie oder der Sprachstörung Aphasie betroffen sind. Die Funktionsweise der Sehhilfe sei besonders unkompliziert: Mittels Fingerzeig auf den Textbeginn erkenne die Brille den vorzulesenden Text und starte die Audio-Ausgabe - auch Lautstärke und Lesegeschwindigkeit könnten an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden, hieß es.

Wichtig für die fehlerfreie Wiedergabe ist ein möglichst hoher Kontrast zwischen Schrift und Hintergrund. Auch Gesichter erkennen und vom Bildschirm ablesen soll die „OrCam“ können. Die Sprachausgabe ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch möglich. Handschriften, Fraktur- oder Kurrentschriften könnten vom Gerät nicht erfasst werden.

Sechsmonatige Testphase
Das Gerät steht in einem speziell für Blinde und Sehbehinderte eingerichteten Bereich zum Gebrauch zur Verfügung. Die Benützung erfolgt gegen Hinterlegung eines Pfandes (Benützerkarte, Ausweis). Eine Anleitung erfolgt vor Ort, die Nutzer würden während des Gebrauchs durch regelmäßige Nachschau betreut, so die Nationalbibliothek.

Die auf künstlicher Intelligenz basierende Sehhilfe wird kostenlos für die Dauer einer Testphase von sechs Monaten zur Verfügung gestellt. Danach soll eine gemeinsame Evaluierung der Nutzungsfrequenz erfolgen. Sofern gewünscht, soll die Brille dann in eine Schenkung an die Österreichische Nationalbibliothek übergehen.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol