04.05.2021 10:14 |

Rotary unterstützt

Mit Rollstuhl und E-Scooter durch das Rohrer Moor

Im Südburgenland liegt mit 42 Hektar eine der größten Niedermoorlandschaften im pannonischen Raum. Der Verein „Rund ums Moor“ hat sich zur Aufgabe gesetzt, dieses Fleckchen Erde zu erhalten. Um es auch Menschen in Rollstühlen zugänglich zu machen, wurde es nun teilweise barrierefrei gemacht.

„Wir haben alle Brücken erneuert und bei einigen Stationen den Unterboden befestigt, damit man dort mit Rollstühlen oder Kinderwagen auch fahren kann“, erzählt Helga Galosch vom Verein „Rund ums Moor“. Weiters sollen noch Stationen für Gehörlose und auch Tafeln für blinde Menschen entstehen.

Einige Mitglieder des ÖZIV Burgenland besuchten das Moor und halfen mit ihrem Know-how. An Ideen mangelte es nicht. So wurde versucht, über ein Crowdfunding-Projekt zwei Elektro-Scooter zu finanzieren, mit denen Rollstuhlfahrer dann das Gebiet erkunden können. „Diese Scooter werden an Rollstühle ,angedockt‘ und sichern so eine bequeme Mobilität“, weiß Helga Galosch. Und sie ist mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

Auch wenn nicht die gewünschten 6000 Euro für zwei Scooter zusammengekommen sind, so hat Rotary einen Scooter komplett gesponsert, und über Spenden sind noch weitere 500 Euro zusammengekommen. „Ich bin sicher, wir bringen auch noch die restliche Summe für den zweiten Scooter auf“, ist Helga Galosch zuversichtlich.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
12° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
10° / 17°
leichter Regen