12.04.2021 08:27 |

Ergebnisse kommen 2022

Tests für Volksschul-Lesestudie PIRLS starten

Gleich 4500 Schülerinnen und Schüler der 4. Volksschulklasse nehmen ab heute, Montag, in 150 per Zufall ausgewählten Schulen an der internationalen Lesestudie PIRLS (Progress in International Reading Literacy Study) teil. Diese Untersuchung erfasst alle fünf Jahre die Lesekompetenz der Mädchen und Buben in 60 Ländern. Die letzte Studie ergab, dass Kinder mit deutschsprachigem Hintergrund beim Abschluss der Volksschule bessere Ergebnisse lieferten als fünf Jahre davor. Kinder mit Migrationshintergrund hingegen nicht.

Österreich nimmt gemeinsam mir rund 60 anderen Ländern nach 2006, 2011 und 2016 zum vierten Mail hintereinander an PIRLS teil. Im Rahmen der insgesamt 80-minütigen Erhebung erhalten die Kinder Texte, zu denen Fragen beantwortet werden müssen. Anschließend werden noch demografische Daten oder die Einstellung der Kinder zum Lesen erhoben. Die Ergebnisse werden anonymisiert und haben keinen Einfluss auf die Noten. Die Ergebnisse werden dann Ende 2022 präsentiert.

16 Prozent der Kinder gehören zu den „Risikolesern“
Bei der letzten PIRLS-Studie erreichten die österreichischen Schüler der vierten Klasse Volksschule 541 Punkte und lagen damit signifikant über dem internationalen Schnitt (521) und praktisch im EU-Schnitt (540). Trotzdem gehörten 16 Prozent der Kinder zu den „Risikolesern“.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol