06.02.2021 06:00 |

Neuer Lebensabschnitt

Das haben Britney, Paris und Meghan gemeinsam!

Herzogin Meghan Markle, Popstar Britney Spears, It-Girl Paris Hilton und Sängerin Beyonce haben eine Gemeinsamkeit. Sie alle feiern 2021 ihren 40. Geburtstag. 

Für die meisten Frauen ist der 40er ein Angstdatum. Der 30er ist vorbei, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, bis zu dem man dieses und jenes geschafft haben will. Baby, Hochzeit, Beruf. Herzogin Meghan Markle hat dies alles bereits erreicht und konzentriert sich nun auf ihr neues Business, das sie mit Prinz Harry betreibt. Sie produzieren gemeinsam Podcasts und drehen für Netflix Dokus. Außerdem investiert die ehemalige Schauspielerin in erfolgversprechende Start-ups von Frauen. Ihrem 40. Geburtstag am 4. August sieht sie deshalb gelassen entgegen. Und stimmen die Gerüchte, so geht davor auch noch ihr größter Wunsch in Erfüllung: jenem nach einem zweiten Baby

Zwillingsschwangerschaft zum Geburtstag
Am 17. Februar wird Amerikas berühmteste Hotelerbin 40. Und Paris Hilton will sich selbst das schönste Geschenk machen: Eine Schwangerschaft mit Zwillingen. Dabei hilft sie der Natur etwas nach, wie sie in einem Podcast verriet: „Wir nutzen die In-Vitro-Befruchtungsmethode fürs Schwanger werden, damit ich Zwillinge wählen kann.“

In das „Wir“ schließt Paris ihren aktuellen Freund ein, den sie als „meinen Traummann“ und „Mr. Richtig“ beschreibt. Mit Carter Reum hat Hilton bereits den nächsten Schritt im Leben geplant: „Wir reden ständig über Hochzeit und überlegen uns Babynamen. Ich kann es kaum erwarten, mit ihm mein Leben zu teilen und einmal ein echtes Leben zu haben.“

Alles erreicht
Sängerin Beyonce hat schon alles erreicht: Sie ist ein Superstar mit einer unvergleichbaren Karriere. Sie ist glücklich mit Jay-Z verheiratet und hat drei tolle Kinder. Tochter Ivy eifert ihrer Mutter mit ihren neun Jahren bereits nach, dazu kommen die dreijährigen Zwillinge Rumi und Sir, die für Leben im Haus sorgen. Beruflich muss sich Beyonce nach ihrem 40. Geburtstag am 4. September auch kein Bein mehr ausreißen. Schon davor hat sie sich nur noch Projekten gewidmet, die ihr richtig am Herzen liegen, wie zuletzt der Soundtrack zu „König der Löwen“. 

Endlich frei?
Auch Sängerin Britney Spears feiert in diesem Jahr am 2. Dezember ihren 40. Geburtstag. Doch bei der einstigen Pop-Prinzessin sieht es immer noch nicht so rosig aus. Nachdem die Sängerin wegen beruflicher und privater Probleme psychisch zusammengebrochen war, entschied ein Gericht 2008, ihrem Vater James die Vormundschaft über sie zu übertragen. Er verwaltet seither ihr Mega-Vermögen und bestimmt über ihr Leben. Ein Zustand, dem die Sängerin sich schon länger gerne entziehen würde.

Unterstützt wird die dreifache Mutter, die mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline die Söhne Sean (15) und Jayden (14) hat, dabei von ihrem Lebensgefährten Sam Asghari. Mit dem 26-jährigen Fitnesstrainer ist sie seit drei Jahren zusammen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol