13.11.2020 15:16 |

Überfüllte Schulbusse:

Ernste Gefahr für die Kinder

„Bitte, tut etwas! Es geht um die Sicherheit unserer Kinder!“ In vielen Gemeinden sind besorgte Eltern auf den Barrikaden. Sie wollen nicht länger zusehen, wie sich ihre Sprösslinge Tag für Tag in übervolle Schulbusse zwängen müssen. Auf eine Lösung drängt SPÖ-Nationalrat Maximilian Köllner mittels Online-Petition.

Die Corona-Zahlen steigen rasant, die Bundesregierung ordnet neue Maßnahmen an – und in den Bussen? Da stehen Schüler oft dicht gedrängt. Abstand halten ist kaum möglich. Es fehlt an Bussen und Finanzmitteln. Die amtliche Hürde: Drei Kinder unter 14 werden nur als zwei Fahrgäste gezählt, unter Sechsjährige gar nicht.

Dagegen macht Nationalrat Köllner mobil. In einer Petition mit SPÖ-Kommunalsprecher Andreas Kollross, Stadtchef in Trumau im Bezirk Baden (NÖ), verlangt er eine Änderung des Kraftfahrgesetzes auf eine 1:1-Regel sowie die Schaffung der dringend nötigen flächendeckenden Auslastung an Linien- und Schulbussen. „Jedes Kind muss zur eigenen Sicherheit einen Sitzplatz für sich allein haben“, betont Köllner. Unterstützt werden kann die Petition auf der Homepage des Parlaments unter „Platz frei! Mehr Platz bei Schülertransporten im Gelegenheitsverkehr“.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 14°
bedeckt
7° / 12°
bedeckt
5° / 14°
bedeckt
6° / 13°
bedeckt
6° / 12°
bedeckt