12.09.2020 17:22 |

Hochzeiten verschoben

Schwere Zeiten für verliebte Brautpaare

Weniger Hochzeiten, mehr Scheidungen – der Trend von 2019 setzt sich heuer drastisch fort. Mit minus 12 Prozent fällt der Rückgang bei Eheschließungen im Bezirk Eisenstadt stark aus. Um mehr als 40 Prozent nahm die Zahl der Trennungen in Mattersburg zu.

Heiratswillige kommen aus Wien, Heiratsmuffel aus Kärnten – und das Burgenland mittendrin. So fällt die aktuelle Bilanz aus. Im vergangenen Jahr war der Trend bereits absehbar. 2019 hatten sich im östlichsten Bundesland 1362 Brautpaare das Jawort gegeben – um 43 Eheschließungen weniger als 2018, ein Minus von drei Prozent. Um 22 auf 521 stieg die Zahl der Scheidungen – 4,4 Prozent mehr. Damit liegt die Scheidungsrate bei 43 Prozent. Am höchsten ist dieser Wert in Niederösterreich mit 44,5 Prozent. „In 86 Prozent der Fälle wird die endgültige Trennung im beiderseitigen Einvernehmen vollzogen“, heißt es im Internetportal hochzeits-location.info.

Fast die Hälfte aller Scheidungen erfolgt nach zehn gemeinsamen Jahren oder weniger – der Burgenländer ist im Schnitt etwas älter als 46, die Frau knapp über 42.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 19°
starke Regenschauer
16° / 22°
Gewitter
17° / 19°
starke Regenschauer
17° / 19°
starke Regenschauer
16° / 19°
starke Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.