29.04.2020 18:54 |

Vorsitzende vergessen?

SPÖ-Werbevideo ohne Rendi-Wagner veröffentlicht

Der „Tag der Arbeit” am 1. Mai stellt eine der wichtigsten jährlichen Feierlichkeiten für die SPÖ dar. Aufgrund der Corona-Krise muss dieser aber deutlich reduziert begangen werden. Im Vorfeld haben die Sozialdemokraten nun ein Werbevideo veröffentlicht, das für Verwunderung sorgte: Parteivorsitzende Rendi-Wagner kommt darin nicht vor.

Die Feierlichkeiten rund um den „Tag der Arbeit“ stehen heuer ganz im Schatten der Corona-Pandemie. Neben dem traditionellen Maiaufmarsch verzichten die Parteien auch auf andere große Events oder Feiern. Während SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS ihre Aktivitäten ins Internet verlegen, verzichtet die ÖVP komplett. 

Das Werbe-Video der SPÖ:

SPÖ fordert Sechs-Stunden-Tag
Die SPÖ veröffentlichte nun am Mittwoch ein Video, mit dem schon im Vorfeld auf den „Tag der Arbeitslosigkeit“ (30. April) aufmerksam gemacht werden soll. Namhafte Sozialdemokraten rund um interne Kritiker wie Max Lercher und Julia Herr fordern dabei eine Verkürzung der Tagesarbeitszeit auf sechs Stunden. Das Brisante daran: Parteichefin Pamela Rendi-Wagner kommt bei der SPÖ-Aktion nicht vor.

Im Video ist von den „wirklichen Leistungsträgern unserer Gesellschaft“ die Rede. Die Krise der letzten Wochen habe gezeigt, was wirklich wichtig sei: Es brauche einen starken Sozialstaat und ein ausfinanziertes Gesundheitssystem.

Rendi-Wagner spricht am Freitag
Das Fehlen der SPÖ-Chefin nährte erneut Gerüchte über einen möglichen Abschied. Wie ihr Umfeld allerdings erklärt, habe Rendi-Wagner vorab freilich von der Aktion gewusst und diese auch gutgeheißen. Sie werde am 1. Mai in einer Rede das Wort erheben. „Wir thematisieren den ,Tag der Arbeitslosen‘, sie den 1. Mai - klassische Arbeitsteilung quasi“, erklärte ein Sprecher. „Dieses Video von einigen Abgeordneten zum Tag der Arbeitslosen haben wir auf der SPÖ-Facebook-Seite auch geteilt, weil es inhaltlich gut ist.“ Niemand habe die Parteivorsitzende „vergessen“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol