07.04.2020 13:06 |

Ehe-Aus mit Sido

Charlotte Würdig: „Bis zum bitteren Ende gekämpft“

Im März hat Charlotte Würdig über Instagram das Ehe-Aus mit Sido verkündet. Jetzt sprach die Moderatorin zum allerersten Mal über die Trennung vom Rapper, mit dem sie zuvor acht Jahre lang liiert war. 

Im Interview mit der „Gala“ hat Charlotte Würdig erstmals über das Ehe-Aus mit Sido, der bürgerlich Paul Würdig heißt, gesprochen. „Ich habe für mich irgendwann festgestellt, dass wir nicht mehr als das klassische Ehepaar - mit den einst vereinbarten Werten und Moralvorstellungen - existieren können“, so die Moderatorin.

Auf die Frage nach möglichen dritten Personen, die bei der Trennung eine Rolle gespielt haben könnten, antwortet sie: „Die gab und gibt es bei mir absolut nicht.“

Auch wegen ihrer vier und sechs Jahre alten Söhnen habe sie sich die Entscheidung, einen Schlussstrich unter ihre Ehe zu setzen, nicht leicht gemacht. „In einer Ehe mit Kindern kämpft man bis zum bitteren Ende. Doch irgendwann ging es dann auch bei uns nicht mehr.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol