02.11.2019 14:06 |

Tuchfühlung mit Türkis

Sigi Maurer überrascht: „Man kann Kurz vertrauen“

Die Vizeklubchefin der Grünen, Sigi Maurer, hat ihre Einstellung zu Altkanzler Sebastian Kurz offenbar überdacht: In einem Interview meinte die Politikerin nun, dass man dem ÖVP-Chef schon vertrauen könne. „Die Stimmung und die Vertrauensbasis“ zwischen den beiden Parteien während der Sondierungsgespräche bezeichnete sie als „gut“. Kurz habe „eine erstaunliche Karriere in den letzten Jahren hingelegt, aber er ist für mich nach wie vor ein bisschen ungreifbar“, so Maurer.

Im Gespräch mit der „Presse“ ließ die grüne Politikerin mit einem Stimmungswechsel aufhorchen. Meinte sie noch im Sommer, dass sie sich eine Koalition mit den Türkisen als schwierig vorstelle, ist sie einer solchen nun nach der Wahl nicht mehr so abgeneigt. „Grundsätzlich muss man sagen: Jetzt ist nicht mehr Wahlkampf“, erklärte sie dazu.

Koalition mit ÖVP: „Man muss es trotzdem probieren“
Der Ton sei nun auf beiden Seiten gemäßigter. Allerdings: „Grundsätzlich hat sich an den Rahmenbedingungen nichts geändert. Natürlich wäre es sehr schwierig. Aber man muss es trotzdem probieren.“ Auch wenn sie eine solche Allianz für unwahrscheinlich halte, glaube sie im Fall der Fälle dennoch an deren Erfolg: „Sollte es zu einer Regierung kommen, wäre sie stabil.“

Die ÖVP sei „viel heterogener als es oft scheint“, meinte sie außerdem. „Es gibt die schwarzen Landesparteien und unterschiedlich positionierte ÖVPler. Auch wenn alles auf Kurz fokussiert ist, ist der Rest der Partei ja nicht verschwunden.“

An FPÖ: „Unsere Personalpolitik machen wir schon selbst“
Ob sie einen Ministerposten anstrebe, dazu wollte sie sich nicht äußern. Ihr Job sei es, den Parlamentsklub aufzubauen, sagte sie dazu lediglich. Diese Debatte habe außerdem die FPÖ angezettelt - deren Chef Norbert Hofer warnte vor einer Innenministerin Maurer in einer türkis-grünen Koalition. „Unsere Personalpolitik machen wir aber schon selbst“, richtete sie dem Bundesparteiobmann aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen