01.07.2004 13:02 |

Sonys iPod

Neuer Walkman mit 20GB-Festplatte

Zum 25. Jubiäum der Präsentation des ersten Walkman hat Sony in Japan einen ernsthaften Konkurrenten für Apples iPod vorgestellt. Der Festplatten-Walkman ist kaum größer als eine Kreditkarte und speichert rund 900 CDs auf 20GB.
Der vorgestellte "Network Walkman NW-HD1" hatzwar nur die Hälfe an Speicherkapazität wie der iPod,kann aber laut Hersteller 13.000 Songs, rund 3.000 mehr speichern.Möglich wird das durch das Sony-eigene KompressionsverfahrenATRAC.
 
In Japan ist der mobile Player schon Mitte Julierhältlich, im August kommt das Gerät in die USA undim Herbst nach Europa. Mit einem Preis von 400 Dollar liegt derSony-Walkman fast 100 Euro unter dem iPod.
 
Der Sony-Player soll wie der iPod an die neue Musikplattform"CONNECT" von Sony andocken. Das 12,6 Millimeter dünne Gerätsoll eine Akku-Laufzeit von 30 Stunden bieten, der innerhalb einerStunde zu 80% geladen ist. Das siebenzeilige Display zeigt dieaktuelle Playliste an. Sony erwartet, dass der Network-Walkmaneines der begehrtesten Produkte des Jahres wird.
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol