Do, 20. Juni 2019
20.05.2019 09:08

Süße Fotos

So groß ist Nesthäkchen Prinz Louis schon!

Da ist einer aber schon ganz schön flott unterwegs! Die Herzogin und der Herzog von Cambridge haben am Wochenende wieder einmal herzallerliebste Fotos ihrer Rasselbande auf Instagram veröffentlicht, die Prinz George und Prinzessin Charlotte, aber auch Prinz Louis beim Herumtollen im „Zurück zur Natur“-Garten, dem Herzensprojekt der 37-Jährigen, zeigen. Und auch das Nesthäkchen ist schon ganz schön flott unterwegs!

Was für eine zuckersüße Familie! Am Wochenende überraschten Prinz William und Herzogin Kate anlässlich der Eröffnung von Kates „Zurück zur Natur“-Garten mit einer Reihe herziger Fotos ihrer Rasselbande. Da sieht man nicht nur Prinz George und Prinzessin Charlotte beim Pritscheln im Bach, sondern vor allem auch Nesthäkchen Prinz Louis beim Herumtollen. Und der ist nicht nur ordentlich gewachsen, sondern auch schon recht flott auf seinen kleinen Beinchen unterwegs. 

Spaß hatten in dem Waldgarten, ein Herzensprojekt von Kate, aber auch Mama und Papa Cambridge. Denn das Schaukeln auf dem großen Bastball machte nicht nur Charlotte sichtlich Spaß, sondern auch ihrer Mama. 

Ziel des wilden Waldgarten sei es, den Fokus auf die Effekte, die die Natur auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden habe, herzvorzuheben, teilte Kate über ihr Herzensprojekt mit. Sie ist sich sicher, dass es für Kinder in ihrer frühkindlichen Entwicklung wichtig sei, genug Zeit im Freien zu verbringen, so die 37-Jährige weiter. 

„In den letzten Jahren hat sich ein Großteil meiner Arbeit auf die frühen Jahre von Kindern konzentriert und wie wichtig sie für den späteren Werdegang sind“, erläuterte die Dreifach-Mama auf Instagram. „Ich glaube, dass der Aufenthalt im Freien, wenn man jung ist, den Grundstein legen kann, dass die Kinder glückliche und gesunde Erwachsene werden.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
England Gruppensieger
WM-Krimi: Schottland scheidet nach 3:0-Führung aus
Fußball International
Arnie-Kollege der Held
1:0! Polen biegt auch Italien, Spanien dreht Spiel
Fußball International
Ein 64-jähriger Mann
Erster Verdächtiger in „Causa Sala“ festgenommen
Fußball International
Auch Dortmund im Spiel
Bereitet Arsenal Angebot für Salzburg-Juwel vor?
Fußball International
Gattuso-Nachfolger
Von Genua nach Mailand! Giampaolo ist Milan-Coach
Fußball International
Tscheche Ostrak kommt
Rakowitz verlässt Wacker und geht zu Hartberg
Fußball International
Dress Hannes gewidmet
Wolfs Ausfall verändert Matchplan von U21-Team
Fußball International
Fans protestierten
Kooperation zwischen RB und Aufsteiger geplatzt!
Fußball International

Newsletter