29.01.2019 17:49 |

Ski für Kanzler Kurz

Arnie im Kampf gegen Klimawandel zu Besuch in Wien

 Kampf gegen den Klimawandel sowie die Vorbereitung auf den nunmehr dritten R20 Austrian Summit in Wien am 28. Mai waren am Dienstagnachmittag die Themen beim Besuch Arnold Schwarzeneggers bei Bundeskanzler Sebastian Kurz. Dieser bedankte sich für das Engagement der Hollywood-Größe für Österreich sowie die Umwelt.

Schwarzenegger übergab Kurz ein Paar Ski, die von Head extra für den R20 Event produziert wurden. Aus deren Verkauf im Handel werden Projekte im Rahmen des Austrian Summits finanziert werden.

„Es ist schön, wieder in Österreich zu sein“, sagte der gebürtige Steirer, der betonte, wie wichtig es sei, dass sich jeder Einzelne in Sachen Klimawandel sowie Umweltverschmutzung engagiert.

Auch der Kanzler gab ein klares Bekenntnis für den Klimaschutz ab und zog sich anschließend mit Schwarzenegger zu einem privaten Gespräch zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol