Sa, 19. Jänner 2019

Winterliche Feiertage

23.12.2018 08:42

Klagenfurt: Christkindlmarkt wird Silvestermarkt

Der Christkindlmarkt in der Landeshauptstadt schließt zwar schon morgen, doch gleich nach Weihnachten eröffnet der Silvestermarkt!

Wie wär’s mit noch einem Bummel über den Christkindlmarkt? Die letzten Weihnachtsgeschenke kaufen, vielleicht noch die eine oder andere Figur für die Krippe?

Heute (bis 20 Uhr, Gastronomie bis 23 Uhr) und morgen (bis 14 Uhr) ist der Markt auf dem Neuen Platz noch geöffnet und lädt Besucher ein zu heißem Punsch und Weihnachtsliedern.

Kutschenfahrten auf dem Christkindlmarkt Klagenfurt
Ein besonderes Highlight an den Wochenenden sind die Kutschenfahrten! Eingehüllt in warme Decken auf weißen Fellen werden Besucher in einer Kutsche von zwei Noriker-Pferden durch die Gassen von Klagenfurt gezogen. Eine Fahrt dauert 20 Minuten, gefahren wird heute, Sonntag, ab 13 Uhr.

Christkindlmarkt Klagenfurt wird zu Silvestermarkt
Dafür, dass es auf dem größten Christkindlmarkt Kärntens wohlig zugeht, sorgen mehr als 50 Aussteller. Da gibt es herrlich duftenden Weihrauch, köstliche Kulinarik und weihnachtliches Handwerk. Ab 27. Dezember öffnet dann der Silvestermarkt seine Tore...

Das neue Jahr wird übrigens auch beim Bauernsilvester am 30. Dezember gefeiert: mit Kärntner Bräuchen, Musik und Schmankerln. Start ist um 19 Uhr am Neuen Platz!

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Kovac selbstbewusst
„Mia san mia“: Bayern wieder im Kampfmodus
Fußball International
Einstweilige Verfügung
Streit mit Qualcomm: Nächste Schlappe für Apple
Elektronik
Alter wurde überprüft
Afghanischer „Spielplatz-Killer“ doch kein Kind
Oberösterreich
„Besucher verknallt“
Australien will Wombats vor Selfies beschützen
Reisen & Urlaub
„Kein Platz für Nazis“
Linke Demo gegen FPÖ-Neujahrstreffen in Wien
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.