Mi, 19. September 2018

„Steirische Eiche“

13.09.2018 10:23

Arnold Schwarzenegger aus Eichenstamm erschaffen

Ein Künstler hat eine lebensgroße Statue von Arnold Schwarzenegger aus dem einzelnen Baumstamm einer Eiche geschnitzt.

Sechs Monate hat der US-Künstler James O‘Neal benötigt, um seine „Steirische Eiche“ zu erschaffen, wie Actionstar Arnold Schwarzenegger gerne genannt wird.

Einziger Fehler: Für das Kunstwerk wurde keine österreichische, sondern eine kalifornische Schwarzeiche benutzt. Aber genau genommen passt das auch, war Schwarzenegger ja einst Gouverneur von Kalifornien. 

Das Ergebnis ist jedenfalls erstaunlich: Die 1,88 Meter große Statue zeigt Schwarzenegger in seiner typischen Bodybuilderpose, die er einst bei seinem Sieg bei der „Mr. Universe“-Wahl zum Besten gab. Jeder Muskel, jeder Gesichtszug ist präzise herausgearbeitet.

O‘Neal wird die Statue im März 2019 beim Arnold Sports Festival in Columbus ausstellen. Schwarzengger soll sie dann ebenfalls erstmals zu Gesicht bekommen. Was für eine schöne Ehrung für den Ausnahmeösterreicher.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.