21.08.2018 08:04 |

Neuer Anlauf

Google plant offenbar eigenen Store in Chicago

Google unternimmt offenbar einen neuen Anlauf, ein eigenes Geschäftslokal zu eröffnen. US-Medienberichten zufolge will der Internetkonzern dafür eine Fläche von rund 1300 Quadratmetern in Chicago anmieten.

Über Googles Pläne für einen Laden war bereits mehrfach spekuliert worden, unter anderem soll vor einigen Jahren ein Geschäft in New York in Vorbereitung gewesen sein.

Für Konkurrenten wie Apple oder Microsoft sind eigene Geschäftslokale ein wichtiges Element der Marketing-Strategie für ihre Geräte und die Kundenbindung.

Google verstärkte zuletzt seine Hardware-Aktivitäten unter anderem mit einer breiteren Produktpalette der „Home“-Lautsprecher mit dem hauseigenen Sprachassistenten an Bord.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol