20.09.2007 14:55 |

High-Speed-USB

Industrie kündigt USB 3.0 an

Die Leistungsfähigkeit moderner Speichermedien beginnt die Leistungsgrenze der USB-2.0-Technologie zu übersteigen. Weil externe Festplatten und Flash-Speichermedien die maximal 480 Mbit/s-Übertragungsrate des Standards theoretisch um bis auf das Doppelte überschreiten können, verspricht die Tech-Industrie jetzt einen neuen Standard: USB 3.0. Ab dem nächsten Jahr soll man mit Glasfasertechnologie Übertragungsraten von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde hinbekommen.

Käme es bei USB 3.0 nur auf die Glasfaserkabel an, hätte man den Standard schon lange einführen können. Wie beim Übergang von USB 1.1 auf den aktuellen Standard 2.0 sollen die Geräte aber abwärtskompatibel sein, daher müssen die Glasfaserkabel auch über "normale" Drähte verfügen, um USB-2.0-Geräte an der neuen Schnittstelle, die sich optisch allerdings nicht von der alten unterscheiden wird, anschließen zu können.

Die versprochene Übertragungsrate von fünf Gigabit pro Sekunde ist mehr als das Zehnfache des aktuellen Standards und übertrifft sogar Firewire800 um das Vierfache. Federführend bei der Einführung des neuen Standards ist der Chip-Hersteller Intel. Zusammen mit anderen Firmen will man schon im ersten Halbjahr 2008 Spezifikationen vorlegen. Gegen Ende des Jahres könnten unter Umständen schon neue Geräte mit USB 3.0 auf den Markt kommen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol