25.07.2007 16:21 |

Klingende Lampe

Fusion aus Lampe und Stereoanlage

Dass Handys heutzutage auch MP3-Player und Digitalkamera in einem sind (oder umgekehrt), überrascht niemanden mehr. Neu ist hingegen eine doch recht außergewöhnliche Produkt-Verschmelzung aus dem Hause Sony: Die "Hana" getaufte Lampe strahlt nicht nur schön, sondern verbreitet dank integrierter Boxen auch Musik.

Möglich wird dies durch zwei in die LED-Lampe integrierte Lautsprecher samt Hochtöner, die von einem MP3-Player mit dem nötigen Sound versorgt werden. Der Player prangt übrigens wie ein Blütenstängel in der Mitte der Lampe - kein Wunder, schließlich steht "Hana" im Japanischen für Blume.

Vorgestellt wurde "Hana" erstmals auf einer Design-Messe in Tokio. Bislang handelt es sich allerdings um einen Prototyp. Ob die klingende Lampe jemals auf dem freien Markt erhältlich sein wird, ist daher fraglich.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol