Sa, 15. Dezember 2018

Trennungsgerüchte

14.09.2017 09:56

Heidi Klum: Alles aus mit Vito Schnabel?

Was ist passiert? Heidi Klum und Vito Schnabel sollen ihre Beziehung erst einmal auf Eis gelegt haben.

Immer wieder kursierten Gerüchte, dass es zwischen dem deutschen Model und ihrem Freund kriseln und er sie sogar betrügen würde. Doch nun scheinen die Probleme der beiden noch ernster zu sein, weshalb ein Insider nun verriet, dass die beiden aktuell kein Paar mehr seien.

"Dreimal ohne Vito ausgegangen"
So verriet der Insider gegenüber der "New York Post": "Heidi ist letzte Woche dreimal ohne Vito ausgegangen." Zudem habe sie während der Fashion Week in New York nicht bei ihrem Vito, sondern im "Crosby Street Hotel" in SoHo übernachtet: "Sie wohnt sonst immer bei Vito, wenn sie in der Stadt ist. Sie haben eine Liebespause eingelegt."

Scheint, als könne die 44-Jährige nun ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Zeit mit ihren vier Kindern verbringen. Gegenüber dem "People"-Magazin kam die Blondine diese Woche gar nicht mehr aus dem Schwärmen über ihre Söhne heraus: "Meine Jungs sind sehr sexy. Sie sind sehr jung und ich sollte wahrscheinlich nicht sagen, dass sie sexy sind."

"Henry sieht aus wie Seal"
Vor allem der älteste Sohn, Henry, scheint dabei ganz nach seinem Vater zu kommen: "Henry sieht wie Seal aus und ich denke, dass Seal sehr heiß und sehr gut aussehend ist. Er sieht einfach wie sein Vater aus - er hat diese kleine Lücke hier zwischen seinen Zähnen."

Aber auch der jüngste Sohnemann scheint ein hübscher Bursche zu sein: "Johan sieht fast wie ein europäischer Fußballspieler aus. Er hat diesen umwerfenden, gemischten Hautton und er ist so süß und er hat wunderschöne, große Lippen."

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Drama um Gentner
Vater von Stuttgart-Kapitän im Stadion gestorben
Fußball International
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Dortmund führt gegen Werder Bremen mit 2:1
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.